Hauptgruppe
  
Schüler als Bosse 2016
  
  
Über uns / Aktuelles
  
Nächste Termine
  
Kontakt
  

 

Der Wettbewerb

Seit über 15 Jahren führen die Wirtschaftsjunioren Deutschland das Quiz "Wirtschaftswissen im Wettbewerb" in Zusammenarbeit mit Schulen in ganz Deutschland durch. In einem Fragebogen werden für die Schülerinnen und Schüler insgesamt 30 Multiple-Choice-Fragen zu verschiedenen Themen wie Ausbildung, Allgemeinwissen, Wirtschaft, Internationales und Politik gestellt. Teilnehmen können grundsätzlich Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe aller allgemein bildenden Schulen.

 

Die erste Runde findet auf Kreisebene statt. Kreise, die mitmachen, sollten aktiv auf Schulen zugehen und in den Schulen für eine Teilnahme werben. Der Wettbewerb in den Schulen wird von den Junioren vor Ort organisiert und durchgeführt, ebenso wie die Auswertung der Fragebögen. Nachdem der Kreissieger ermittelt und vor Ort geehrt wurde, wird dieser eingeladen, am Bundesfinale teilzunehmen, das im Jahr 2015 vom Wirtschaftsjuniorenkreis Nürnberg ausgerichtet wurde.

 

Ziel

Zentrales Ziel des WWW ist es, möglichst viele Schüler mit Fragen aus dem Bereich der Wirtschaft in Berührung zu bringen und darüber das Interesse an wirtschaftlichen Fragen zu wecken. Nebenbei sollen auf diesem Weg Partnerschaften zwischen Schulen und den Wirtschaftsjunioren entstehen.

 

Bundesfinale

Das Bundesfinale findet jährlich im März statt. Je nach ausrichtendem WJ-Kreis in den unterschiedlichsten Ecken Deutschlands. Nachdem das 'Wirtschaftswissen im Wettbewerb-Quiz' am Samstag ausgetragen wurde, besteht für die Schüler/innen die Möglichkeit, nicht nur regionale Firmen, sondern auch die jeweilige Stadt näher kennenzulernen. Samstagabend wird der Bundessieger vom Bundesvorsitzenden der Wirtschaftsjunioren Deutschland geehrt! Sonntag nach dem Frühstück treten alle Schüler die Rückreise an. 

 

Ansprechpartner

vorstand@wj-nuernberg.de oder www@wj-nuernberg.de

 

Ressort "Bildung & Wirtschaft"

Was tun wir?

text

 

Was wollen wir?

text

 

Wie kannst Du Dich einbringen?

 

 

Wir freuen uns auf Dich!

Deine Ressortleitung

  RSS-Feed abonnieren